• Tel +49 (0) 89 87 57 74 44
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TIBETAN CRANIAL
Image

Destillation und Aromakunde

HYDROLATE - DIE PFLANZENWÄSSERCHEN

eröffnen uns eine unglaublich bunte Palette an Anwendungen. Hydrolate können sowohl äußerlich wie innerlich angewendet werden. Sie können selber destillieren lernen und erste Erfahrungen sammeln. 

Destillieren lässt sich bis auf die Antike zurückverfolgen und hat in unserer Zeit gerade Hochkonjunktur.



                       Komm lass uns die Rose feiern
                                  Rosenzauber & Seelenkraft
                                           

An diesem Rosentag erzähle ich dir über die Wirkkraft der Rose und ihre inneren Schätze. Wie wertvoll sie für uns ist, wie sie wirkt auf unsere Seele und unsere Körperin.
Wir destillieren die Rose im Topf und stellen für uns wertvolle sinnliche Produkte her. Du kannst alles riechen, schmecken und spüren, alles ist Natur.

Rosenwasser der Duft der Göttinnen   -   lass es dir nicht entgehen.
Du brauchst keine Vorkenntnisse haben - nur neugierig sein und Freude am Entdecken haben.
Herstellen, Verarbeiten, Haltbarkeit und Lagerung.

am 10 bis 17 Uhr
Kosten 85.-€ - 
incl. Materialien/ Skript

HERSTELLUNG VON HYDROLATEN IM PRIVATEN BEREICH

Bei diesem Workshop/ Kurs wird das Wissen vermittelt, wie man Pflanzenwässer selbst herstellt und daraus Produkte für den medizinischen, wie auch den kosmetischen Bereich zubereitet.

Ich destilliere sehr gerne mit verschiedenen Arten von Destillen: Topfdestille, Glasdestille, Edelstahl und Kupferdestille.

In den Kursen wird praktisch an Destillen geübt und erste Erfahrungen gesammelt, sowie in die Geschichte der Destillation eingeführt.

Dazu werden viele Fragen geklärt:
- Für was können wir  dieses Pflanzenwasser / Hydrolat verwenden?
- Wie geht das Destillieren? Was ist zu beachten
- Wo bekomme ich eine Destille her und wie wird sie richtig aufgebaut?
- Was ist bei verschiedenen Pflanzenmaterialien zu beachten? Wurzeln, Samen, Blätter, Blüten

Ich biete Tagesworkshops für Destillations-BesitzerInnen an, um die eigene Sicherheit zu schulen, neue oder andere Arten von Destillen auszuprobieren und Erweiterungen im Destillationsbereich zu erfahren.

Tageskurse als Schnupperkurse für EinsteigerInnen: Destillation mit der Topfdestille und sehen einer Glasdestillation mit Erklärungen der Destillation im Allgemeinen.

Bei Interesse sich bitte bei mir melden. Ich biete im Jahr meist zwei bis drei Kurse dafür an.

Image

Destillationskurs

Wochenendkurs - mit Zertifizierung - für die Glasdestillation am
29./ 30. Juni 2024
Kosten: € 210.- + Zertifikat - incl. Material
Anmeldungen bitte über Email

Die Schule der Destillierkunst

Ich arbeite und wirke im Kreis mit Susanne Fischer-Rizzi und vielen Destillierfrauen.

Wir bilden uns weiter und forschen mit dem Thema Destillation und Hydrolate.
Besonders auch durch das große Wissen von Susanne Fischer-Rizzi.

Melde dich gerne bei mir, denn auch mit einer kleinen Gruppe bin ich bereit für Destillation mit Zertifikat.

Opus mullierum - Die vergessene Kunst der Frauen

OPUS MULIERUM - eine Wanderausstellung über
"Die vergessene Kunst der Frauen"


Die Ausstellung "Opus mulierum" stellt Frauen aus vier Jahrtausenden vor, die in den Bereichen Alchemie, Heilkunde, Kosmetik und Parfümherstellung wirkten. Vielfach haben sie Pionierarbeit an der Destille und bei der Verarbeitung von Heilpflanzen geleistet.

"Opus mulierum" ist das Werk der (Haus)Frauen, denn die praktischen Erfahrungen aus dem Haushalt beim Kochen, Töpfern, Brotbacken, Bierbrauen usw. wurden von ihnen für alchemistische Zwecke verwendet.

Die Ausstellung nimmt dich mit nach Zypern, wo die ältesten bekannten Destillen gefunden wurden.
 Du gelangst auf der Reise in die Vergangenheit bis nach Ägypten, Byzanz, Italien und es begegnen dir kaum bekannten Frauenbiographien aus Thüringen, Sachsen und dem Allgäu. Wohlgerüchte, Heilkunst und Schönheit finden sich dabei in vielerlei Form.

Ein Kreis von 13 heute lebenden kräuterkundigen Frauen hat intensiv geforscht und Material zusammengetragen um die Geschichten und Werke der historischen Frauen bekannt zu machen.
Ich bin mit dabei....
und du erhälst für 5.-€ Spende ein Büchlein über diese 13 Frauen und die Ausstellung.
Demnächst erhältlich, gerade ausverkauft!